version: release

MezData-Logo Kopierschutz

Referat von Sebastian Hertäg

Gewerbliche Schule Schwäbisch Hall TGIT11 14.2.2005

Abstract (Kurzbeschreibung)

  1. Kopierschutz? Ich versteh nur Bahnhof... <-- kurze Einführung
  2. Ja, und wie funktioniert das dann?? <-- nährere Informationen über die Arten und Methoden
  3. Fazit

Ausarbeitung

Die Ausarbeitung besteht aus acht HTML-Seiten.

Zur Ausarbeitung

Präsentation

Die Präsentation besteht aus sieben HTML-Seiten.

Zur Präsentation

Verwendete Quellen / Literatur / Hilfsmittel

[ITSE] ks.copybase.ch: Informationen über die Funktionsweise der verschiedenen Kopierschutze.

[c't] heise.de/ct: Aktuelles über die Entwicklungen neuer Kopierschutze, aktuelles zu rechtlichen Dingen.

Wahrenzeichen (®™)

Hier stehen die Wahrenzeichen ® ™ von Firmen usw.

Weiterführende Links / Literaturempfehlungen

tolle Infoseite über so gut wie alle Verfahren um eine CD gegen unerwünschte Kopien zu schützen.

da diese Seite zweifelhaften Inhalt enthält, weise ich darauf hin, dass ich mich auf dieser Seite nur informiert habe, allerdings keinerlei Einfluss auf den Inhalt habe.

Erklärungen zum Referat

Hiermit erkläre ich, das Referat selbstständig und nur mit den angegebenen Quellen und Hilfsmitteln verfaßt zu haben,
ich habe alle zitierten Textstellen und Grafiken als solche kenntlich gemacht .

Copyright und Veröffentlichung

Ich erkläre mich mit der Veröffentlichung des Referats im Intranet der GBS-SHA, im Internet auf www.gbs-sha.de und www.mezdata.de einverstanden.

Die Rechteinhaber der mit Quellenangaben gekennzeichneten Bilder, Grafiken, und Tabellen haben einer Veröffentlichung in diesem Rahmen zugestimmt.

Ich bin Urheber für alle nicht mit Quellenangaben gekennzeichneten Bilder, Grafiken, und Tabellen oder Texte und erlaube die Verwendung unter:

Creative Commons LizenzvertragDiese Arbeit ist unter einer Creative Commons Lizenz lizensiert.

Wiesenbach, 06/2005 Sebastian Hertäg