MezData-Logo Computerviren

Referat von Florian Kärcher

Gewerbliche Schule Schwäbisch Hall TG-IT 11 5.5.2002


Kurzbeschreibung

Ein Computervirus ist ein Programm, das in der Lage ist, Kopien von sich selbst herzustellen und in andere Programme einzupflanzen (infizieren). Der Virus kann eine genau definierte Aufgabe ausfüllen. Programme die infiziert wurden sind ihrerseits wiederum Viren.


Ausarbeitung

Die Ausarbeitung besteht aus einer HTML-Seite

Zur Ausarbeitung



Prästentation

Die Präsentation besteht aus einer PowerPoint-Seite

Zur Präsentation



Verwendete Quellen / Literatur

www.symantec.de

www.member.tripod.de/Zorcx/index.html

www.averlabs.com

Referate über Computerviren

www.hausaufgaben.de/..

www.referate.heim.at

[Data Becker] Viren bekämpfen

[Wunderlich] Zeitbombe Computer-Virus

[Markt und Technik] Kampf dem Virus



Weiterführende Links

Die Geschichte der Computerviren

www.averlabs.com


Verwendete Bildquellen

Microsoft ClipArt

Symantec

http://www.univie.ac.at/comment/97-3/973_10.html

tecchannel

sophos


Erklärungen zum Referat

Hiermit erkläre ich, das Referat selbstständig und nur mit den angegebenen Quellen und Hilfsmitteln verfaßt zu haben, ich habe alle zitierten Textstellen und Grafiken als solche kenntlich gemacht .

Copyright und Veröffentlichung

Ich erkläre mich mit der Veröffentlichung des Referats im Intranet, Internet und auf Datenträgern als Freeware einverstanden.

Michelfeld, den 5.5.2002

© Florian Kärcher 31.05.2004

Den Kontakt herstellen...